Kreis Mettmann Wenn Patienten das Hospital verlassen

Kreis Mettmann · Seit dem 1. Oktober 2017 müssen die Krankenhäuser für eine lückenlose und präzise Anschlussversorgung sorgen.

 Bevor ein Patient das Marien-Krankenhaus verlässt, sorgt die Klinik für seine anschließende Versorgung.

Bevor ein Patient das Marien-Krankenhaus verlässt, sorgt die Klinik für seine anschließende Versorgung.

Foto: A. Blazy
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort