Mettmann: Wasserwelt kürzt Schwimmzeiten

Mettmann: Wasserwelt kürzt Schwimmzeiten

Wülfrath Bedingt durch die enge Personalsituation schränkt die Wasserwelt ausgerechnet in den Herbstferien (24.10. bis 5.11.) ihre Öffnungszeiten ein. Man gehe - ähnlich wie in den Osterferien - auf einen Ein-Schicht-Betrieb zurück, weil die Mitarbeiter Überstunden und Urlaubstage abbauen müssten, hieß es als Begründung auf Nachfrage der Redaktion.

Am Freitag, 20. Oktober, bleiben die Sauna ganztägig und das Schwimmbad ab 14 Uhr geschlossen - Grund: eine betriebliche Veranstaltung. Auch am Reformationstag (31. 10.) und an Allerheiligen (1. 11.) werden die Schwimmer in Wülfrath nur geschlossene Türen vorfinden. Die um die Früh- und die Abendstunden reduzierten Öffnungszeiten finden Schwimmbadbesucher auf der Webseite der Wasserwelt.

(RP)