Wahlpodium in Mettmann Landespolitik im Mettmanner Brennglas

Mettmann · Beim Wahlpodium der Gesellschaft Verein zu Mettmann (GVM) diskutierten die Kandidaten unter anderem über eine Videoüberwachung für den Jubi, über den Nachholbedarf im Bildungsbereich und den Klimawandel.

 Diskutierten zweieinhalb Stunden miteinander auf dem Podium der Gesellschaft Verein zu Mettmann im Weltspiegel-Kino: (v.l.) Matthias Stascheit (SPD), Christian Untrieser und Martin Sträßer (beide CDU).

Diskutierten zweieinhalb Stunden miteinander auf dem Podium der Gesellschaft Verein zu Mettmann im Weltspiegel-Kino: (v.l.) Matthias Stascheit (SPD), Christian Untrieser und Martin Sträßer (beide CDU).

Foto: Köhlen, Stephan (teph)
 Neben Thomas Sterz (FDP) sorgten Ina Besche-Krastl (Mitte) und Esther Kanschat für grüne Akzente in der spannenden Diskussion.

Neben Thomas Sterz (FDP) sorgten Ina Besche-Krastl (Mitte) und Esther Kanschat für grüne Akzente in der spannenden Diskussion.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort