Mettmann: VW-Transporter brennt auf der Florastraße aus

Mettmann : VW-Transporter brennt auf der Florastraße aus

Gestern Morgen gegen 6.30 Uhr ist ein VW-Bus auf der Florastraße in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, fing ein im Personenbeförderungswesen eingesetzter Bus - allerdings ohne Fahrgäste - nur wenige Minuten nach Fahrtantritt Feuer.

Verkehrsteilnehmer machten den 67-jährigen Fahrzeugführer des VW Transporters auf die Flammen an seinem Fahrzeug aufmerksam. Er konnte den Wagen unverletzt verlassen und die Feuerwehr alarmieren. Obwohl die Wehr schnell am Einsatzort war, brannte der Bus völlig aus. Sachschaden 8000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen der Mettmanner Polizei entstand der Brand durch einen technischen Defekt an dem zehn Jahre alten Fahrzeug.

(cz)