Verein und Feuerwehr laden zum Bürgerfest nach Mettmann ein

Metzkausen in Feierlaune : Bürgerfest mit viel Musik und Leckereien vom Grill

Live-Musik, Leckereien vom Grill und eine gemütliche Atmosphäre warten auf die Gäste.

(arue) Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr organisieren die Freiwillige Feuerwehr Metzkausen, das Gasthaus „Ratskeller“ und der Bürgerverein Metzkausen erneut gemeinsam ein Bürgerfest in Metzkausen. Es beginnt am Samstag, 15. Juni, um 15 Uhr auf dem Wollenhausweg 1. Klönen, essen und gemeinsam feiern – das Bürgerfest auf dem Wollenhausweg in Metzkausen ist der Treffpunkt für alle Anwohner und Einwohner der Umgebung, wissen die Aktiven des Bürgervereins Metzkausen.

Bei Kaffee und Kuchen geht es zunächst gemütlich in den Nachmittag. Ab 16 Uhr hat die Freiwillige Feuerwehr Metzkausen mehrere Aktionen und Vorführungen vorbereitet, die für Erwachsene wie Kinder gleichermaßen spannend sind. Dazu haben Mitglied der Feuerwehr das Gelände auf dem Wollenhausweg und das Gerätehaus während ihrer Übungsdienste mit viel Engagement für die Präsentationen vorbereitet.

Gegen 17 Uhr bietet die Freiwillige Feuerwehr Leckereien vom Grill an. Parallel tritt ein Überraschungsgast auf. Ab 18.30 Uhr rockt der Wollenhausweg mit Live-Musik von „Seven Amped“: Die sieben Musiker werden mit ihrem Programm “Wild Wild World” für Stimmung sorgen. Während des Straßenfests möchte die Band Spenden für die Mettmanner Tafel sammeln. Organisiert hat die Band Ratskeller-Gastwirt Udo Schmidt. „Viele helfende Hände im Hintergrund unterstützen das Fest“, berichtet Frank vom Hoff vom Bürgerverein erfreut. Es gibt ausreichend Sitzgelegenheiten und Schutz vor Sonne oder Regen.

Der Wollenhausweg in Metzkausen lässt sich gut zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Bus (Haltestelle Metzkausen-Hassel) erreichen. Für Autos gibt es nur eingeschränkte Parkmöglichkeiten.

(arue)
Mehr von RP ONLINE