Wülfrath: Tödlicher Kradunfall auf der A 535

Wülfrath : Tödlicher Kradunfall auf der A 535

Zwei Motorräder sind am Samstagnachmittag auf der A 535 bei Wülfrath zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Ein 40-jähriger Velberter starb am Unfallort.

Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf fuhr der 40-Jährige mit seinem Motorrad auf der Autobahn in Richtung Wuppertal. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Vorausfahrenden zu verhindern, erklärte ein Polizeisprecher.

Ein 31-jähriger Essener hatte seine Fahrt verkehrsbedingt stark abbremsen müssen. Beide Kradfahrer stürzten. Hierbei wurde der 40-Jährige tödlich und seine Ehefrau (Sozia, ebenfalls 40 Jahre alt) schwer verletzt. Auch der andere Unfallbeteiligte musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

(ots)
Mehr von RP ONLINE