Erkrath Symbole des Lebens

Erkrath · "Der Mensch – sein Leben und Leiden, seine Leidenschaften und Gefühle von Hass bis Liebe, seine Suche nach Gott und seine Sehnsucht nach Spiritualität – ist für mich das zentrale Thema meiner künstlerischen Arbeit", so beschreibt Jan Masa selbst seine künstlerischen Aktivitäten. Es sei gar nicht so einfach gewesen, diesem Anspruch immer gerecht zu werden, als er noch als Grafikdesigner in einem Düsseldorfer Verlag tätig war, räumt er im Gespräch in seinem Atelier in Erkrath ein. Inzwischen kann er sich aber ganz der Kunst widmen, seine Kreativität nun ganz in die Bahnen lenken, die ihm früher wegen des Berufs eher abgelenkt haben.

 Das Werk "Unser tägliches Brot" aus seinem Bilderzyklus zum Thema Brot ziert die Wand des Ateliers von Jan Masa. Am Schreibtisch widmet er sich alten Schriftrollen. Er verarbeitet in einer aktuellen Bilderserie die spannende Welt der historischen Dokumente.

Das Werk "Unser tägliches Brot" aus seinem Bilderzyklus zum Thema Brot ziert die Wand des Ateliers von Jan Masa. Am Schreibtisch widmet er sich alten Schriftrollen. Er verarbeitet in einer aktuellen Bilderserie die spannende Welt der historischen Dokumente.

(mue)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort