Mettmann Stolperstrecke in der Oberstadt

Mettmann · Die CDU hat den Antrag gestellt, Platten vor den Geschäften zu verlegen, damit Menschen ohne Mühe durch die Straßen gehen können. Die Stadt warnt vor eigenmächtigen Handeln: Zuschüsse müssten zurückgezahlt werden.

 Fachbereichsleiter Kurt-Werner Geschorec (r.) und Ludger Steffen begutachten das Kopfsteinpflaster der Oberstraße.

Fachbereichsleiter Kurt-Werner Geschorec (r.) und Ludger Steffen begutachten das Kopfsteinpflaster der Oberstraße.

Foto: Dietrich Janicki
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort