Dlrg: Als Retter ausgebildet

Dlrg: Als Retter ausgebildet

Die Arbeit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft besteht aus mehr als der Schwimmausbildung im Hallenbad. Von Mai bis September haben vier Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Mettmann an den Aktionen des Jugend Einsatz Teams bei der Ortsgruppe Hattingen-Blankenstein an der Ruhr teilgenommen. Die Teilnehmer waren: Christian Muche, Natalie Naumann, Martin Naumann und Anna Fritsche.

Die Arbeit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft besteht aus mehr als der Schwimmausbildung im Hallenbad. Von Mai bis September haben vier Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Mettmann an den Aktionen des Jugend Einsatz Teams bei der Ortsgruppe Hattingen-Blankenstein an der Ruhr teilgenommen. Die Teilnehmer waren: Christian Muche, Natalie Naumann, Martin Naumann und Anna Fritsche.

An den verschiedenen Tagen erhielten die Teilnehmer einen Einblick in den Ablauf des Wachdienstes. Es wurden Kenntnisse im Bereich Funken, Strömungsretter, Bootskunde, Transport- und Rettungsgeräte im und am Wasser und Realistische Unfall- und Notfall-Darstellung vermittelt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE