Weihnachtsstimmung in Mettmann So war das erste Wochenende vom Blotschenmarkt

Mettmann · Sowohl die Besucher, als auch die Standbetreiber und das Organisationsteam des Blotschenmarkts ziehen nach den ersten drei Tagen ein positives, erstes Fazit. Was den Markt so besonders macht.

Weihanchtsmarkt Mettmann: So schön ist der Blotschenmarkt 2023​
Link zur Paywall

So schön ist der 51. Blotschenmarkt

13 Bilder
Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Zum ersten Blotschenmarkt-Wochenende war sie wieder da: Kaum hatten Florian Peters, Vorsitzender des Arbeitskreises Blotschenmarkt innerhalb der Werbegemeinschaft Mettmann-Impulse, und Bürgermeisterin Sandra Pietschmann am Freitagabend den vorweihnachtlichen Markt auf dem historischen Marktplatz eröffnet, war die unvergleichbare Stimmung bei der 51. Auflage eines der schönsten Weihnachtsmärkte in NRW wieder zu spüren. Die Mettmanner und viele Besucher aus der Region schätzen halt dieses besondere Flair mit dem stilvollen Ambiente „rong öm de aule Kerk“ mit den geschmackvoll dekorierten Buden sowie den Fachwerkhäusern im Hintergrund.