1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Fußball: Zeljko Nicolic ist neuer Trainer des 1. FC Wülfrath

Fußball : Zeljko Nicolic ist neuer Trainer des 1. FC Wülfrath

Zeljko Nicolic heißt der neue Trainer des Fußball-Landesligisten 1. FC Wülfrath. "Wir hatten acht Bewerbungen aus dem näheren und weiteren Umfeld von Wülfrath. Wir haben uns für Zeljko Nicolic entschieden, weil er die Landesliga gut kennt", erklärte FCWVorsitzender Michael Massenberg.

Zuletzt war Nicolic als Trainer beim gleichklassigen FC Remscheid tätig. Der Vertrag läuft zunächst bis zum Saisonende.

"Ich kenne die Wülfrather Mannschaft recht gut und bin davon überzeugt, dass genügend Qualität im Kader vorhanden ist, um den Klassenerhalt zu schaffen. Mein Ziel ist ein einstelliger Tabellenplatz", sagt der 55-Jährige. In seiner aktiven Fußballerlaufbahn spielte er unter anderem in der Zweiten Bundesliga und war zuvor beim kroatischen Spitzenklub Hajduk Split als Profi tätig. Michael Massenberg macht deutlich, dass der Kader in der Winterpause verstärkt werden soll. "Bisher war die Torhüterposition unsere Achillesferse. Es kehrt aber mit Sebastian Herweg ein guter Torwart zu uns zurück, der der Abwehr in der Rückrunde Stabilität verleihen soll", bericht der FCW-Präses.

(klm)