Frauen-Volleyball – Regionalliga HAT verliert auch das zweite Heimspiel

Nach einem guten Start kommt ein Bruch ins Spiel des Regionalliga-Aufsteigers, der letztlich in eigener Halle glatt mit 0:3 unterliegt.

 Jessica Ribbe geriet mit dem HAT-Team allzuoft unter Druck.

Jessica Ribbe geriet mit dem HAT-Team allzuoft unter Druck.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)