1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Fußball: VfB 03 erwartet KFC Uerdingen am Hoffeld

Fußball : VfB 03 erwartet KFC Uerdingen am Hoffeld

In der Hinrunde verloren die Hildener Fußballer mit 0:5. Jetzt aber brauchen sie einen Sieg.

VfB 03 Hilden - KFC Uerdingen. Für die Fußballer des VfB 03 geht in diesen Tagen der Blick nur nach vorne. Denn im Kampf um den Oberliga-Erhalt hilft den Hildenern Jammern über die vergebenen Chancen der vergangenen Wochen nicht weiter. Die ganze Konzentration gilt jetzt vielmehr den letzten vier Meisterschaftsbegegnungen, in denen die Mannschaft von Björn Scheffels die Abstiegszone wieder verlassen will.

Allerdings wartet morgen um 15 Uhr ein Kontrahent der besonderen Art auf den VfB 03. Denn ausgerechnet jetzt kommt mit dem KFC Uerdingen eine Mannschaft, die den direkten Wiederaufstieg in die Oberliga als Ziel hatte. Das Unterfangen misslang, weil der ebenbürtige Wuppertaler SV in dieser Spielzeit die notwendige Konstanz bewies und den Titelgewinn bereits vor einer Woche perfekt machte. Dabei profitierte der WSV aber auch von den zuletzt schwachen Leistungen der Uerdinger, die in den letzten sechs Begegnungen gerade einmal sechs von 18 möglichen Punkten holten. Bleibt also abzuwarten, wie sich die "Wundertüte" KFC am Sonntag auf der Anlage an der Hoffeldstraße präsentiert. Die Hinrundenpartie sollte den Hildenern in jedem Fall Warnung genug sein: Seinerzeit kassierten sie eine 0:5-Klatsche.

  • Spieler des KFC Uerdingen freuen sich
    Fußball-Regionalliga : KFC Uerdingen ist Meister
  • Krefeld : KFC Uerdingen macht sein Meisterstück
  • Die KFC-Spieleer grüßen die jubelnden Fans.
    Sehnsucht der Fans gestillt : Uerdingen meldet sich zurück

Damit sich das nicht wiederholt, erhöhte Björn Scheffels in dieser Woche das Trainingspensum um eine vierte Einheit. "Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Das gilt jetzt für den Rest der Saison. Wir wollen auf diese Weise noch ein paar Prozent herauskitzeln", berichtet Thomas Richter. Zugleich betont der Sportliche Leiter: "In der Schlussphase der Meisterschaft müssen wir alle Kräfte bündeln." Am Montag stand neben der Regeneration die Analyse der bitteren 0:1Niederlage beim Abstiegskonkurrenten 1. FC Mönchengladbach auf dem Plan. In Gruppen- und in Einzelgesprächen schworen die Verantwortlich das Team auf einen erfolgreichen Endspurt ein. Manuel Schulz (Sperre) und Fabian Andree (Muskelfaserriss) können dabei nicht helfen,

Am Sonntag öffnet der VfB 03 auf der Anlage an der Hoffeldstraße übrigens auch den Zugang an der Hagdornstraße, der ist aber den Uerdinger Fans vorbehalten. Der Hildener Anhang kommt wie gewohnt zum Haupteingang an der Hoffeldstraße. Parkplätze stehen auf dem Gelände der Wilhelm-Hüls-Grundschule an der Augustastraße zur Verfügung.

(RP)