Basketball TuS-Basketballer scheitern an der Korbausbeute

TuS Hilden – TG Stürzelberg 45:53 (20:31). (bs) Die TuS-Basketballer kassierten eine weitere vermeidbare Niederlage in eigener Halle. Weil schon im ersten Viertel die Wurfquote nicht stimmte, sahen sich die Hildener mit 12:20 im Hintertreffen.

 Felipe von Heereman (am Ball) war bester TuS-Werfer.

Felipe von Heereman (am Ball) war bester TuS-Werfer.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Auch im zweiten Abschnitt stand auf beiden Seiten die Verteidigung im Fokus. Zudem unterbanden die Schiedsrichter mit umstrittenen Entscheidungen jeglichen Spielfluss. „Die Schiris waren sehr anstrengend“, fand Nadine Homann. Die TuS-Trainerin konnte sich zumindest freuen, dass ihre Mannschaft den gegnerischen Torjäger auf zwölf Punkte hielt. Für einen Sieg reichte das allein aber nicht. Ende des dritten Viertels lagen die Gastgeber mit 32:39 hinten. Und weil die Hildener Center unter dem Korb kaum Akzente setzen, änderte sich am Rückstand nichts mehr.

TuS: Mulde, Rackelis (6), Kohnen, Burmeister (4), Musan (2), Dimitrioski (2), Salasang, Olmus, Kol (9), Gerdes (10), von Heeremann (12).

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort