Basketball: TuS-Basketballer brauchen dringend ein Erfolgserlebnis

Basketball : TuS-Basketballer brauchen dringend ein Erfolgserlebnis

In 2018 läuft es für die Basketballer des TuS 96 noch nicht wirklich rund. Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Eine Bilanz, die Cem Karal nicht zufriedenstellt. Zumal der Hildener Coach weiß, dass die Punktverluste vornehmlich aus der eigenen Schwäche resultieren. Im Duell beim Spitzenreiter TG 81 Düsseldorf trat nur eine Rumpftruppe an, während in der Partie beim Oberliga-Zweiten Essen über weite Strecke das Engagement fehlte - erst in den letzten fünf Minuten trumpften die Hildener plötzlich auf.

Heute Abend (19 Uhr, Stadtwerke Arena) wollen sich die TuS-Basketballer von ihrer besseren Seite zeigen. Zumal mit der BG Duisburg West eine Mannschaft kommt, die definitiv in die Kategorie schlagbar gehört. Allerdings tat sich das Karal-Team schon im Hinspiel schwer, setzte sich erst in der Verlängerung knapp mit 95:92 durch. Auch diesmal scheint das Ende offen.

(bs)