1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Tennis: Herren-Team des TSC Hilden steigt in die Bezirksliga auf

Tennis : Herren-Team des TSC Hilden steigt in die Bezirksliga auf

Bereits Mitte August absolvierte die Herrenmannschaft des TSC Hilden die letzte Begegnung in der Sommerrunde, da der Barmer TC sein Team noch aus der Bezirksklasse A zurückzog. In der Partie gegen GW Langenfeld kämpften die Hildener um den ersehnten Aufstieg in die Bezirksliga – entsprechend groß war die Anspannung, die aber bald der Konzentration auf die Spiele wich.

Und nach dem 7:2-Erfolg war der Jubel riesig.

Während Jonas Landefeld (6:1, 6:1) und Matthias Metzger (6:3, 6:3) ihre Matches in zwei Sätzen entschieden, siegte Marlon Rendel (7:6, 3:6, 10:6) erst im Matchtiebreak. Auch in der zweiten Einzelrunde blieb der TSV in der Erfolgsspur. Lars Thimm (6:0, 6:2) und Connor Karnine (6:2, 6:2) gewannen deutlich, während es Alex Kozelev (6:2, 7:6) etwas spannender machte. Im Doppel punkteten noch Stephan Heuser und Jonas Landefeld. Das Duo Karnine/Metzger (4:6, 6:7) sowie Marlon Rendel und Marcel Hunold (3:6, 6:4, 10:12) hatten das Nachsehen, am Gesamtsieg änderte das aber nichts mehr.

(bs)