1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

TC Stadtwald Hilden: 15. Auflage des Seniors-Cup beginnt

Tennis : 15. Auflage des Seniors-Cup in Hilden beginnt

Das Tennisturnier der Kategorie S 2 bringt wichtige Punkte für die Deutsche Rangliste und ist deshalb auch für starke Spieler interessant.

Die Sportfans können sich auf Spitzentennis beim TC Stadtwald Hilden freuen, denn am Sonntag, 8. August 2021, startet der Seniors-Cup. Auch die 15. Auflage des DTB-Ranglistenturniers, das bis zum 14. August geht, wartet mit starken Akteuren auf. So geht im Wettbewerb der Damen 55 mit Susanne Veismann (DTV Hannover) die Nummer eins der Deutschen Rangliste dieser Altersklasse an den Start.

In der Konkurrenz der Herren 65 steht Dan Nemes an der Spitze der Setzliste. Er ist Mitglied des TC Stadtwald, startet allerdings für die TG Gahmen und steht in der DTB-Rangliste der Herren 65 auf dem dritten Platz. Hans-Joachim Singhoff vom TC Stadtwald ist im DTB die Nummer eins in der Rangliste der Herren 75 und zählt beim Seniors Cup ebenfalls zu den Favoriten.

„Wir haben noch eine Menge weiterer Spieler, die in der Deutschen Rangliste unter den ersten 30 notiert sind“, berichtet Wolfgang Uebbing, Vorsitzender des TC Stadtwald Hilden. Das Turnier der Kategorie S 2 steigt auf der Anlage an der Elberfelder Straße 179.

  • HTC-Vorsitzender Max Klöters, Jannik Rother, Yan
    DTB-Ranglistenspieler am Start : Starkes Tennis bei Turnier in Hochneukirch
  • Die Spieler vom US-Team jubeln nach
    Sieg im Final-Klassiker : Gastgeber USA gewinnt Gold Cup
  • Alexander Zverev und Angelique Kerber klatschen
    Olympische Spiele 2021 : So läuft das olympische Tennis-Turnier

Die ersten Begegnungen sind für Sonntagvormittag ab 9 Uhr angesetzt. Im Einzel geht es in den Altersklassen ab Damen 40 und Herren 40 los und letztlich bis zu den Damen 70 bzw. Herren 80. Dazu kommen die Wettbewerbe im Doppel 40, 50, 60 und 70. Preisgelder in Höhe von insgesamt 4000 Euro sind zu gewinnen, außerdem unterstützt Sponsor Dunlop die Veranstaltung mit zusätzlichen Preisen wie Schlägertaschen, Rucksäcken oder Kappen.