1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Handball: TBW verschafft sich kleines Polster zur Abstiegszone

Handball : TBW verschafft sich kleines Polster zur Abstiegszone

Die TBW-Handballer zeigen weiter Aufwärtstrend. Nach dem überraschenden Sieg gegen den Verbandsliga-Vierten DJK Unitas Haan II war nun das Schlusslicht HSG Mülheim kein Auftrag für die Mannschaft von Andreas Linke. Allerdings zogen die Wülfrather erst nach der 7:5-Führung (10.) allmählich davon. Bis zur Pause wuchs der Vorsprung deutlich auf 23:16 an. Nach dem Wiederanpfiff kamen die Gäste aber wieder bis auf 25:30 (40.) heran. Danach spielten die Wülfrather jedoch die Begegnung locker herunter.

TBW: Engler, Mantwill - Lüttger (5), Rieth (10), Schellenbeck, Möller, Scheider, Haake, Claussen (8), Hanisch, Schmitz (5), Vogt (10), Seibel (1), Brand (5).

(bs)