1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

TB Wülfrath: Drittliga-Aufsteiger startet ausgerechnet bei Fortuna

Handball : Aufsteiger startet bei der Fortuna

Der Spielplan in der Dritten Liga hält für die TBW-Handballerinnen gleich zum Auftakt die erste Überraschung parat. Denn Duelle gegen Fortuna Düsseldorf kennt die Mannschaft von Michael Cisik aus dem Effeff.

Damit hatte Aufsteiger TB Wülfrath nun wirklich nicht gerechnet: Gleich zum Saisonauftakt der Dritten Liga tritt die Mannschaft von Michael Cisik am 18. Oktober beim Erzrivalen Fortuna Düsseldorf an. „Wir nehmen es, wie es kommt“, sagt der TBW-Trainer lachend – und mit einem leichten Kopfschütteln. Eine Woche später steigt dann das erste Heimspiel in der Fliethe-Halle: Am 25. Oktober kommt die HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler. Die Mannschaft fährt rund 300 Kilometer aus dem Saarland bis nach Wülfrath.

Die weiteren Heimspiele des TB Wülfrath in der Saison 2020/21:
15. November HSG Wittlich
29. November TSG Ketsch II
13. Dezember TV Möglingen
31. Januar SG Kappelwindeck/Steinbach
21. Februar Fortuna Düsseldorf
7. März TG Pforzheim
28. März HSG St. Leon/Reilingen
18. April TSV Bayer 04 Leverkusen II
2. Mai 1. FC Köln
9. Mai SG Schozach-Bottwartal

(bs)