1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Spielbetrieb im Fußballverband Niederrhein ruht ab 2. November

Fußball : Spielbetrieb im Verband Niederrhein ruht ab 2. November

„Der gesamte Spielbetrieb im Fußballverband Niederrhein wird aufgrund der aktuellen Verfügungslage ab Montag, 2. November 2020, vorerst ruhen“, gab der FVN gestern Nachmittag bekannt. Das gilt für alle angeschlossenen 13 Kreise im Herren-, Frauen-, Jugend- und Breitenfußball sowie Futsal.

Der Verband setzt damit die Beschlüsse um, die Bund und Länder am Mittwoch ankündigten, um die Infektionszahlen in der Corona-Pandemie einzudämmen. „Es ist davon auszugehen, dass die NRW-Landesregierung die Beschlüsse für die anstehende Aktualisierung ihrer Corona-Schutzverordnung übernimmt“, heißt es von Verbandsseite.

Wegen Allerheiligen ruht an diesem Wochenende der reguläre Spielbetrieb sowieso. Nachholspiele und Pokalbegegnungen können aber noch bis zum 1. November durchgeführt werden. Die vom 29. Oktober bis 1. November angesetzten Pflichtspiele der Junioren und Juniorinnen sagte der Verband hingegen bereits ab.

(bs)