Fußball-Oberliga Im Winter verliert der VfB 03 Hilden seine Stürmer

Vor einem Jahr wechselte Kevin Brechmann zur Fortuna-Reserve in die Regionalliga, nun schließt sich Pascal Weber dem ambitionierten KFC Uerdingen an.

Im Dezember 2021 bildeten sie noch gemeinsam den VfB 03-Angriff: Kevin Brechmann (links) und Pascal Weber (rechts).

Im Dezember 2021 bildeten sie noch gemeinsam den VfB 03-Angriff: Kevin Brechmann (links) und Pascal Weber (rechts).

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

1. FC Monheim – VfB 03 Hilden. Kurz vor dem Start der Rückrunde werden bei den Fußballern des VfB 03 Erinnerungen wach, denn Geschichte wiederholt sich: Vor einem Jahr verabschiedete sich mit Kevin Brechmann ein talentierter Angreifer vom Hildener Oberliga-Team und schloss sich der U23 der Fortuna an, die in der Regionalliga auf Punktejagd geht. Inzwischen zählt Brechmann zu den etablierten Kräften in der Düsseldorfer Zweiten. Der 20-Jährige absolvierte 18 von 19 Meisterschaftsspielen in dieser Saison und verlängerte bereits im November seinen Vertrag bei der Fortuna-Reserve bis zum Sommer 2024.