1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Rudern: Mettmannerin rudert Richtung EM

Rudern : Mettmannerin rudert Richtung EM

Leonie Menzel muss heute früh aus den Federn, denn bereits um 9 Uhr starten die Vorläufe zur U 19-Europameisterschaft in Krefeld. In 13 Bootsklassen ermitteln Nachwuchsruderer aus über 30 Nationen die Titelträger. Die Mettmannerin Menzel nimmt mit Tabea Kuhnert aus Magdeburg den Wettkampf im Doppel-Zweier auf. "Ich bin recht zuversichtlich. Wir haben am vergangenen Wochenende noch einmal zusammen trainiert und uns noch einmal verbessern können", versprüht die Abiturientin Zuversicht. Nach den Siegen bei der Internationalen Junioren-Regatta in München will sie nun erneut vorne mitmischen.

Die Mettmannerin, die für den RC Germania Düsseldorf rudert, sitzt diesmal im Doppelzweier auf der Schlagposition - eine neue Herausforderung, die sie gerne annimmt. "Im letzten Jahr saß ich im Bug. Auf Schlag ist es mal etwas anderes", sagt sie. Während Menzel bereits 2016 in der Altersklasse U 19 reichlich Erfahrung sammelte, ist es für ihre Partnerin, die in puncto Ausdauer Vorteile hat, das erste Jahr. Beide ergänzen sich also gut - und wollen morgen im Finale stehen.

(bs)