1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Handball: ME-Sport-Frauen treten heute in Düsseldorf an

Handball : ME-Sport-Frauen treten heute in Düsseldorf an

Mit der Begegnung bei der Zweiten von Fortuna Düsseldorf vollenden die Handballerinnen von Mettmann-Sport heute Abend (20 Uhr, Graf-Recke Straße) den 17. Spieltag der Oberliga. Auf Bitte der Gastgeberinnen hatte ME-Sport der Spielverlegung zugestimmt.

Ganz ungelegen dürfte die Verschiebung Mettmanns Trainerin Stefanie Veermann aber nicht gekommen sein. Standen ihr selbst doch mit Lena Wiedemann (Grippe), Carla Beckmann (Knieverletzung) Anne Bohrmann (Magen-Darm Infektion), sowie Jana Bärz und Amina Buchholz (Urlaub) gleich mehrere Spielerinnen nicht zur Verfügung.

"Allerdings konnten wir mit denen, die da waren, gut trainieren", sagt die Übungsleiterin, die trotz der Widrigkeiten von einer gelungenen Trainingswoche spricht.

Bei der 25:29-Hinspielniederlage blieben die ME-Sport-Handballerinnen mit den Fortunen bis zum letzten Viertel auf Augenhöhe, bevor sie die Begegnung mit hektischen Abschlüssen und einfachen Kontertoren noch aus der Hand gaben.

Mit einem Sieg können die Mettmannerinnen (zwölf Punkte) nun mit den Düsseldorferinnen (14) gleich ziehen. Allerdings hatte das Veermann-Team in Spielen unter der Woche nicht immer das nötige Glück. Dass sie auch abseits des Wochenendes gewinnen können, will die Mannschaft am liebsten schon heute beweisen.

(erd)