1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Kanu: KCH-Athleten sahnen Westdeutsche Titel ab

Kanu : KCH-Athleten sahnen Westdeutsche Titel ab

Bei den Westdeutschen Meisterschaften im Kanuslalom holten die Kanuten des KC Hilden zehnmal Gold, feierten zudem zwei Vizetitel und drei Bronzemedaillen. Zugleich qualifizierten sich die Aktiven für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Die eifrigsten Titelsammler waren Janik Hohmann und Sören Loos mit jeweils drei Goldmedaillen. Marlena Bodewein holte mit der Renngemeinschaft NRW ihren ersten Meistertitel und belegte im Einzelwettbewerb den sechsten Platz.

Björn Behne war mit den insgesamt starken Leistungen sehr zufrieden. "Das war ein fast perfektes Wochenende für den KCH, wenn sich nicht unser Teammitglied Jannik Hartstein eine Schulterverletzung zugezogen hätte, die ihn auch die Quali für die Deutsche Meisterschaft kostet", erklärte der Trainer. Eine schwierige Passage mit zwei Aufwärtstoren in einer Walze wurde Jannik Hartstein an dem verregneten Samstag zum Verhängnis. "BSchülerin Svenja Loos hat sich in ihrem Einzelrennen nicht getraut, diese Passage zu durchfahren. Als der Kommentator ihr jedoch während des Mannschaftsrennens über Mikrofon gut zuredete, fasste sie sich ein Herz und verhalf dem Schülerinnen-Team dadurch zu", verriet Behne.

Westdeutsche Meister

Im Einer-/Zweier-Canadier: Janik Hohmann/Hendrik Sawukaytis – C 2 (A-Schüler); Sören Loos/Florian Beste – C 2 (männl. Jugend); Sören Loos – C 1 (männl. Jugend); Mira Louen – C1 (Damen Leistungsklasse).

Im Einer-Kajak: Janik Hohmann – K 1 (A-Schüler); Lena Sawukaytis – K 1 (B-Schülerinnen); Mira Louen – K 1 (Damen Leistungsklasse).

Teamwertung: C1-Mannschaft (männl. Jugend): Sören Loos/Florian Beste/Tobias Horn(Dormagen); K 1-Mannschaft (weibliche Jugend): Marlena Bodewein in der Renngemeinschaft NRW (mit Eva Pohlen und Marie Schwemin); K 1-Mannschaft (Schüler): Janik Hohmann, Hendrik Sawukaytis, Luc Schulz (Schwerte).

Westdeutsche Vizemeister

Florian Beste – C 1 (männliche Jugend); Hendrik Sawukaytis – K 1 (ASchüler).

3.Platz (Bronzemedaille)

K 1-Mannschaft (Schülerinnen) Lena Sawukaytis/Svenja Loos/Zoe Jacob; Samuel Smelty – K 1 (männl. Jugend); Nils Weiland – K 1 (CSchüler).

Weitere Platzierungen

Svenja Loos – K 1 A-Schülerinnen, Platz 13; David Spülbeck – K1 männl. Jugend, Platz 5; Florian von Siegroth – K 1 männl. Jugend, Platz 22; Marlena Bodewein – K 1 weibl. Jugend, Platz 6; Alexandre Schall – K 1 Herren LK, Platz 7; Niklas Windeck – K 1 Herren LK, Platz 28; K 1-Mannschaft männl. Jugend (Smelty /Spülbeck/v. Siegroth), Platz 4; K1-Mannschaft Herren (Schall/Langer/Windeck), Platz 9.

(RP/top)