1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Hockey: Herren-Team des Mettmanner THC glänzt in Iserlohn

Hockey : Herren-Team des Mettmanner THC glänzt in Iserlohn

TuS Iserlohn – Mettmanner THC 0:5 (0:4). Einen Auftakt nach Maß erwischten die MTHC-Herren und unterstrichen zum Saisonauftakt in der 1. Verbandsliga deutlich ihre Favoritenrolle. Von Spielertrainer David Fritschi vorbildlich eingestellt, dominierten die Mettmanner vor allem im ersten Abschnitt.

Der MTHC-Trainer eröffnete den Torreigen, Anton Kebbe ließ per Rückhandschlenzer das 2:0 (11.) folgen. Torjäger Lasse Böhm war nach einer knappen Viertelstunde zum 3:0 erfolgreich. Bei Kontern der Gastgeber unterstrich MTHC-Keeper Nicolai Huland sein Können.

Kurz vor dem Pausenpfiff schloss Kebbe ein feines Solo mit einer phantastischen „argentinischen Rückhand“ zum 4:0 ab. In der zweiten Halbzeit setzte der überragende Kebbe dann auch noch mit seinem dritten Treffer den Schlusspunkt in dieser Partie.

MTHC: Huland – Thill, Müller, Voith, Kranz, Lorenz, Blome, Fritschi (1), Moritz, Martin, Kebbe (3), von Billerbeck, Weerth, Wischerath, Böhm (1).

(K.M.)