1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Lokalsport: Hildener AT bietet Herzsport und Tipps für den Alltag

Lokalsport : Hildener AT bietet Herzsport und Tipps für den Alltag

Die Hildener AT eröffnet am Donnerstag (29. Juni) eine neue Herz-Sport-Gruppe. Das Gymnastik- und Ausdauertraining für Herzpatienten trägt den Namen "Von Herzen fit II" und wird jeweils donnerstags zwischen 15 Uhr und 16.30 Uhr im Gesundheitszentrum "HAT fit" Am Holterhöfchen 22 zu Hause sein. Mehr als anderthalb Jahre hatte die HAT nach einem Arzt gesucht, der die wöchentliche Betreuung übernimmt - und in Dagmar Schüle wurde sie nun fündig. "Knapp 40 Personen standen zuletzt auf unserer Warteliste, da unsere einzige Koronar-Gruppe seit Jahren voll ist", sagt Sven Reuter, der 1. Vorsitzende der HAT. Herz-Sport wird von Ärzten und Kardiologen nach einem Herzinfarkt oder bei koronarer Herzkrankheit über einen Zeitraum von zwei Jahren verschrieben.

In dieser Phase sollen die Teilnehmer bis zu 90 Übungseinheiten absolvieren - mit gymnastischen Übungen, Ausdauereinheiten und kleinen Gruppenspielen zur Verbesserung der Gesundheit. Die Puls-Überwachung spielt dabei eine wichtige Rolle. Die Ärztin und die Übungsleiterin Petra Beil bringen den Teilnehmern bei, den Puls eigenständig zu messen. Außerdem geben sie wertvolle Tipps für den Alltag. Bis zu 20 Teilnehmer dürfen Woche für Woche am HAT-Angebot teilnehmen. Anmeldungen und Infos, Telefon 0 21 03 / 29 59 114; Homepage: www.hildener-at.de.

(faja)