1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Grundschule Bollenberg in Haan: Sport macht wieder Spaß

Haan : Grundschülern macht Sport wieder Spaß

Die Grundschule Bollenberg in Haan nahm teil am bundesweiten Aktionstag des Deutschen Basketball-Bundes. Das Motto: „Back on Court“.

„Back on Court“ – unter diesem Thema macht der Deutsche Basketballbund mit seinen Landesverbänden Werbung für die Rückkehr in den Sport. Gerade der Nachwuchsbereich war besonders von der Corona-Pandemie betroffen, da im vergangenen Jahr nur wenige Kinder neu mit Basketball im Verein angefangen haben. Verschiedene Aktionstage sollen helfen, Kinder und Jugendliche für den Sport mit dem orangefarbenen Leder zu gewinnen.

Die Grundschule Bollenberg führte nun im Rahmen der Aktion „Back on Court“ ein Basketball-Sportfest durch. „Ziel der Aktion war es, die Bewegung und den Sport, insbesondere Basketball, nach den Lockdowns wieder in den Schulalltag zu

bringen und den Kindern ein positives Sporterlebnis zu vermitteln“, berichtet der kommissarische Schulleiter Philipp Slusarczyk. Der Schulsozialpädagoge Ismail Kulalic organisierte federführend den Aktionstag, an dem alle Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse der Grundschule teilnahmen.

An verschiedenen Stationen, die von den Lehrkräften betreut wurden, konnten sich die Kinder in den Bereichen „Gemeinsam Spielen“, „Koordination mit und ohne Ball“ und „Grundtechniken des Basketballs“ in der Turnhalle, auf dem Schulhof und im Schulgebäude ausprobieren. Auch das Thema „gesunde Ernährung“ stand auf dem Programm.

  • Ein Blick in die Ergebnisse der
    Bundestagswahl in Hilden und Haan : So wurde in Ihrer Nachbarschaft gewählt
  • Sie sind sehr zufrieden mit Sport
    Sportaktion im Kaiser-Friedrich-Hain in Krefeld : Riesenerfolg für „Sport im Park“
  • In der Turnhalle konnten Kinder in
    Angebot des Kreissportbundes in Hinsbeck : Ein großes Fest nur für die Kinder

Sport bei strahlendem Sonnenschein macht Spaß, daher waren die Kinder bis in die Haarspitzen motiviert. Das gilt aber auch für die Lehrer. „Der Basketball-Sport wird im Rahmen des Sportunterrichtes und einer Arbeitsgemeinschaft an der Grundschule Bollenberg erhalten bleiben“, kündigte Schulleiter Slusarczyk an.

(bs)