1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Gesundheit: KSB Mettmann bietet Online-Vorträge

Fit durch Bewegung : Gesundheit: KSB Mettmann bietet Online-Vorträge

Im Mittelpunkt der Informationsveranstaltungen steht für Vereine das aktuell wichtige Thema „Bewegt gesund bleiben im Kreis Mettmann“

Im Monat November ruht der Amateursport in Nordrhein-Westfalen aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen, auch Fitnessstudios und Schwimmbäder bleiben geschlossen. Ungeachtet dessen wirbt der Kreissportbund Mettmann für gesundheitsorientierte Bewegungsangebote und zertifizierte Präventionsangebote, die in vielen Vereinen bereits fester Bestandteil im vielfältigen Angebot sind. Jetzt bietet der KSB zwei digitale Informationsveranstaltungen zu diesem Thema an.

„Möglichkeiten gesundheitsorientierter Ausrichtung im Sport“ stehen im Fokus der Veranstaltung am 2. Dezember von 9 bis 11 Uhr. Funktionsträger in Vereinen, Übungsleiter, Trainer und Sport-Interessierte bekommen Informationen zu einem ganzheitlichen Gesundheitsverständnis. Vereine und Fachverbände erhalten Anregungen und praktische Beispiele, wie sie den Trend Gesundheit in ihre Arbeit einfließen lassen können. Zudem wird über Erfahrungen aus dem Projekt „Sportvereine NRW – Gesundheit leben“ sowie über Informations-, Beratungs- und Unterstützungsleistungen des Landessportbundes NRW und der Kreissportbünde berichtet.

Die Veranstaltung „Zertifizierte Präventionsangebote im Sportverein“ am Montag, 14. Dezember, von 18 bis 20 Uhr informiert über aktuelle Entwicklungen sowie Qualitäts- und Prüfkriterien für „Sport pro Gesundheit“ und „Deutscher Standard Prävention“. Leiterin Heike Arlt stellt zudem die Serviceplattform „Sport pro Gesundheit“ des Deutschen Olympischen Sportbundes vor.

Beide Veranstaltungen führt der KSB Mettmann online über die Software „Zoom“ durch. Anmeldung per E-Mail an anmeldung@ksbmettmann.de unter Nennung von Name und Verein/Institution.