Lokalsport: Fußballcamp für Kinder zu Ostern

Lokalsport: Fußballcamp für Kinder zu Ostern

Ein Ex-Profi bringt Schülern in den Osterferien das Kicken bei.

Der SC Rhenania Hochdahl veranstaltet in den Osterferien mit der ArminEck-Fußballschule ein Fußballcamp für Nachwuchskicker aus der Region. Von Mittwoch, 4. April, bis Freitag, 6. April können fußballbegeisterte Kinder zwischen fünf und 15 Jahren drei Tage lang mit Armin Eck kicken lernen.

Eck ist ehemaliger Profi des FC Bayern München, Arminia Bielefeld und den Hamburger SV. Er bestritt in den 90er Jahren insgesamt 170 Bundesligaspiele und schoss darin 22 Tore. Er wird den Nachwuchs persönlich trainieren, um den Teilnehmern auf diese Weise seine Erfahrungen und Tipps mit auf den Weg zu geben.

Egal, ob Fußballanfänger oder Vereinsspieler - jeder kann beim Fußballcamp mitmachen. Trainiert wird zweimal am Tag von 10 bis 16 Uhr, die Betreuung startet schon um 9 Uhr, es gibt ein gemeinsames Mittagessen. Ort ist der Sportplatz bei der Grünstraße in Hochdahl.

Die Teilnehmer erhalten eine Trainingsausrüstung, Sportbeutel, Trinkflasche, Mittagessen, Getränke und ein Erinnerungspräsent. Die Teilnahmegebühr ist indes mit 129 Euro für Feldspieler recht stolz. Weitere Informationen gibt es unter www.aefs.de. Interessierte können sich auf der Internetseite oder unter Telefon 09221/877370 für das Camp anmelden.

(jz)