1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Drittliga-Heimspiel des TB Wülfrath gegen 1. FSV Mainz fällt aus

Handball : Drittliga-Heimspiel des TB Wülfrath gegen 1. FSV Mainz fällt aus

Die Handballerinnen des TB Wülfrath müssen auf das erste Meisterschaftsspiel im neuen Jahr weiter warten. Das für den heutigen Samstag geplante Heimduell gegen den Tabellennachbarn 1. FSV Mainz sagten die Gäste wegen einiger Corona-Fälle ab.

So ist das Team von Michael Cisik in der Staffel D der Dritten Liga erneut zum Zuschauen verurteilt. Im Hinspiel erreichten die Wülfratherinnen (Rang 7) ein 21:21-Unentschieden, wollten jetzt vor eigenem Publikum einen Sieg nachlegen, um in der Tabelle wieder Boden gut zu machen. Zumindest ist ein weiteres Abrutschen an diesem Wochenende nicht möglich, da die HSG Rodgau Nieder-Roden als erster Verfolger drei Punkte weniger auf dem Konto hat und dazu diesen Samstag auch noch gegen Spitzenreiter SG Mainz-Bretzenheim spielt.

(bs)