Der SC Unterbach hat in der Vorbereitung noch Luft nach oben

Fußball : Der SC Unterbach hat in der Vorbereitung noch Luft nach oben

Mehr als der fünfte Platz (unter sechs Teilnehmern) sprang für den SC Unterbach beim in der vergangenen Woche vom TuS Gerresheim ausgerichteten „111-Jahre-Cup“ nicht heraus. In der Finalrunden-Partie besiegte der SCU, nach einem 4:4 am Ende der regulären Spielzeit, den Ligarivalen SG Benrath-Hassels nach Elfmeter-Schießen.

In den 90 Minuten zuvor führte der SCU durch Daniel Mion und Tobias Schössler zur Pause mit 2:1. Nach dem 2:4 Rückstand sorgten David Eberle und Schössler für den Gleichstand.

In der Vorrunde unterlag der letztjährige Kreisliga A-Vierte Gastgeber TuS Gerresheim mit 1:2 (Gegentor: Tobias Schössler) und dem MSV Düsseldorf, trotz der zwischenzeitlichen 2:1 Führung durch die Treffer des vom SSV Erkrath gekommenen Abderazzag Emhamed (21.) und Daniel Mion (53. – Foulelfmeter), mit 2:3. Landesligist MSV gewann das Turnier nach dem 6:4-Erfolg gegen den klassentieferen TV Kalkum-Wittlaer. „Der Auftritt bei diesem Turnier ging insgesamt schon in Ordnung. Natürlich hat unsere Mannschaft noch Luft nach oben. Aber wir haben ja auch noch drei Wochen Zeit“, sagte Unterbachs Fußball-Abteilungsleiter Jörg Spanihel.

Seit dem Trainingsauftakt am 30. Juni absolvierte der Kader von Chefcoach Ibo Cöl schon zahlreiche Testspiele. Hinzu kam am 13. Juli auf dem Sportplatz am Niermannsweg ein Turnier mit hochkarätiger Konkurrenz. Das 0:5 gegen das Oberliga-Spitzenteam von Sportfreunde Baumberg fällt unter die Rubrik „standesgemäß“. Gegen den in die Landesliga aufgestiegenen SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf siegte der Turnierausrichter mit 5:4 nach Elfmeter-Schießen – 2:2 hieß es am Ende der regulären Spielzeit. Die weiteren Testspielresultate: Union Wuppertal 1:3 (Tor: Daniel Mion), TSV Einigkeit Dornap 3:1 (Marian Lilic, Kai Leeuwis, Emhamed), Bayer Wuppertal 1:5 (Lilic) und Marathon Remscheid 5:6 (Mion 3, Rachid Loukil und Emhamed).

Bis zum Punktspielauftakt am 17. August mit dem Kreisliga A-Eröffnungsspiel beim Nachbarn SSV Erkrath testen die Unterbacher noch dreimal gegen gleichklassige Klubs. Am Sonntag, 4. August (15 Uhr) zu Hause gegen den 1.FC Monheim II, am 6. August (19.30 Uhr) im Heimspiel gegen Sportring Eller und am 11. August gegen den SV Hösel.

(ER)
Mehr von RP ONLINE