1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Corona: „Bike Warm-Up“ statt Duathlon in Mettmann

Start in die Saison : Corona: „Bike Warm-Up“ statt Duathlon in Mettmann

Der Lockdown in der Pandemie dauert nun schon über fünf Monate an. Deshalb sucht ME-Sport nach Möglichkeiten, die Menschen im Kreis Mettmann corona-konform im Bewegung zu bringen.

Für viele Sportler ist der Mettmanner Duathlon im April ein fester Termin, dient er doch nach den ersten Trainingsmonaten im neuen Jahr der Überprüfung der Form unter Wettkampfbedingungen. Im vergangenen Jahr fiel der sportliche Vergleich der Corona-Pandemie zum Opfer, auch die angedachte Verschiebung in den Herbst brachte letztlich keinen Erfolg. In 2021 hat sich die Corona-Lage nicht wirklich verbessert, dafür haben die Verantwortlichen von ME-Sport aber neue Ideen entwickelt. Das Team rund um Chef-Organisator Wolfgang Stolte stellte eine digitale Alternative auf die Beine, bei der die Sportler gemeinsam unter Corona-Bedingungen in die Pedale treten.

Die Veranstaltung steigt diesmal unter dem Titel „Bike Warm-Up“, die Erstauflage geht vom 16. bis 18. April über die Bühne. Wichtig: Es gibt keine festen Startzeiten. Zwei Strecken stehen zur Auswahl. Die kürzere führt über 44 Kilometer durch Mettmann und Umgebung, die längere erstreckt sich über 79,2 Kilometer. Beide vorgegebenen Routen orientieren sich an traditionellen Streckenabschnitten des beliebten Mettmanner Duathlons, zugleich führen sie an den Heimstätten vieler Sponsoren vorbei, die den Duathlon seit vielen Jahren treu unterstützen. So radeln die Sportler unter anderem am Sitz des Titelsponsors Gottfried Schultz an der Johannes-Flintrop-Straße 127 in Mettmann vorbei. Falls es die Corona-Lage zuässt, gibt es am Sonntag, 18. April, zwischen 11 und 16 Uhr für die Sportler sogar ein Freigetränk.

Beim „Bike Warm-Up“ steht der Wettkampfgedanke nicht im Vordergrund, vielmehr das sportliche und umsichtige Miteinander. Unabdingbar ist, dass sich alle Teilnehmer an die geltenden behördlichen Vorgaben halten, sich vorsichtig und auf eigenverantwortlich auf die Strecke begeben. Auf seiner Homepage stellt Mettmann-Sport klar: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für eventuelle Verstöße gegen die Verhaltensregelungen der Bundesregierung.

Die Anmeldung ist unter dem Link
https://bike-warm-up-duathlon-mettmann-2021.racepedia.de/ ab sofort freigeschaltet. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von ME-Sport.

www.me-sport.de