Basketball: Basketball: Absteiger TuS 96 empfängt den Titelfavoriten

Basketball : Basketball: Absteiger TuS 96 empfängt den Titelfavoriten

TuS Hilden - TG Düsseldorf. (bs) Bereits am zweiten Spieltag treffen die Basketballer des TuS 96 auf den Top-Favoriten der Oberliga. Denn die Düsseldorfer feierten drei Mal in Folge die Vizemeisterschaft. Entsprechend groß ist der Respekt von Cem Karal. "Das wird ein wichtiges Spiel", sagt der Hildener Trainer. Und ergänzt: "Die sollen sich noch weiter verstärkt haben."

TuS Hilden - TG Düsseldorf. (bs) Bereits am zweiten Spieltag treffen die Basketballer des TuS 96 auf den Top-Favoriten der Oberliga. Denn die Düsseldorfer feierten drei Mal in Folge die Vizemeisterschaft. Entsprechend groß ist der Respekt von Cem Karal. "Das wird ein wichtiges Spiel", sagt der Hildener Trainer. Und ergänzt: "Die sollen sich noch weiter verstärkt haben."

Trotzdem gehen die Gastgeber optimistisch in die heutige Begegnung (19 Uhr, Stadtwerke Arena). "Wir spielen zu Hause und wollen das Beste herausholen", betont Karal. Der Coach will diesmal seinem Vorsatz treu bleiben und nicht mehr selbst auflaufen. Außerdem fehlt Michael Mulde, dafür ist aber Mattheus Kondraciewicz wieder einsatzbereit. "Das wird eine spannende Partie", freut sich Karal auf den Härtetest in neuer Klasse.

Ähnlich respektvoll blicken aber auch die Düsseldorfer dem Duell entgegen. "Das ist eine gut eingestellte Mannschaft, die uns alles abverlangen wird", glaubt Tim Brückmann. Der TG-Akteur kennt aber auch den Schlüssel zum Erfolg: "Es wird wichtig sein, unseren Vorteil bei der Körpergröße auszuspielen." Sein Team hatte zum Auftakt spielfrei, da der TSV Viktoria Mühlheim seine Mannschaft zurückzog.

(RP)
Mehr von RP ONLINE