1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Bachlauf 2018 in Mettmann - Europameister Jan Fitschen hat Tipps

Leichtathletik : Europameister Jan Fitschen hat Tipps für den Bachlauf

Wer schon gemeldet hat, kann ein Training mitmachen.

Der Bachlauf steigt zwar erst am 1. Mai, aber er wirft bereits seine Schatten voraus. Denn mit der Anmeldung für die Fünf- oder Zehn-Kilometer-Strecke eröffnet sich den Ausdauersportlern die Möglichkeit, eine Trainingseinheit mit Jan Fitschen zu absolvieren. Für den Europameister und Laufexperten ist Laufen Teil seines Lebens, seit er 1987 seinen ersten Trimm Taler erhielt. Eine Karriere als Profi hatte er da allerdings noch nicht vor Augen. Heute blickt er auf viele Erfolge zurück und gibt seine umfassenden Erfahrungen als Laufexperte weiter. Und beantwortet Fragen, die auch Hobbyläufer interessieren: Wie starte ich mein Lauftraining? Was macht einen guten Trainingsplan aus? Wie laufe ich kraftsparend? Wie rolle ich den Fuß richtig ab oder wie halte ich beim Laufen die Arme?

Alle Läufer, die für die Fünf- oder Zehn-Kilometer-Distanz beim Bachlauf melden, können zudem in der nächsten Woche eine Trainingseinheit mit Jan Fitschen absolvieren und dabei ihre ganz persönlichen Fragen stellen. Bei der Runde mit dem Laufexperten geht es am Donnerstag, 26. April, nicht um Geschwindigkeit, sondern um Lauftechnik, Austausch und vor allem die Motivation, über seine Grenzen hinauszuwachsen. Die Einheit dauert rund 90 Minuten.

Wer Bachläufer ist und sich von Jan Fitschen inspirieren lassen möchte, meldet sich per E-Mail an info@me-sport.de für die kostenfreie Trainingseinheit an. Die Bestätigung erfolgt umgehend nach dem Eingang. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr an der Laufbahn am Heinrich-Heine-Gymnasium, Hasselbeckstraße 6.

(bs)