Fußball-Bezirksliga ASV gewinnt beim SSV Berghausen

Die Mettmanner bekommen in der Bezirksliga-Partie zwei Elfmeter zugesprochen. Dazu leisten sich die Gastgeber ein Eigentor. Am Ende siegt das Varveri-Team mit 3:2.

 Steven Winterfeld (r.) traf diesmal per Foulelfmeter für den ASV.

Steven Winterfeld (r.) traf diesmal per Foulelfmeter für den ASV.

Foto: Ulrich Bangert/Bangert

SSV Berghausen – ASV Mettmann 2:3 (1:2). Einen wichtigen Sieg beim abstiegsgefärdeten SSV Berghausen landeten die Mettmanner Bezirksliga-Fußballer. „Das Ergebnis spiegelt nicht den Spielverlauf wider. Wir haben über weite Strecken die Begegnung dominiert, aber viele gute Chancen leichtsinnig vergeben“, fasste Imad Omairat die Partie bei den abstiegsgefährdeten Berghausenern zusammen.