1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Spielmobil macht in den Stadtteilen Station

Ferienspaß in Mettmann : Spielmobil macht in Stadtteilen Station

Für alle daheim gebliebenen Kinder bietet das Spielmobil ein wenig Ferienspaß: Sie können Spielgeräte nutzen oder sich von den Betreuern zu Aktionen animieren lassen. Ein Mund-Nasen-Schutz ist erforderlich.

In den Sommerferien geht das Spielmobil auf Tour. Kinder können jeweils montags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr an tollen Angeboten teilnehmen und mit anderen Kindern spielen. Es wird empfohlen einen Mund- und Nasenschutz dabeizuhaben. Sollten die Corona-Maßnahmen wider Erwarten verschärft werden, haben die Mitarbeiter kontaktfreie Spiele vorbereitet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber um das Gesundheitsrisiko zu minimieren, kann immer nur eine begrenzte Anzahl an Kindern gleichzeitig an den Angeboten des Spielmobils teilnehmen. Alle Kinder müssen ihre Kontaktdaten hinterlegen. Das Spielmobil ist am 29. Juni und 2. Juli auf dem Spielplatz „Am Steinbruch“ in Mettmann Süd, am 6. und 9. Juli auf dem Spielplatz am Düsselring (Nähe Ringcenter), am 13. und 16. Juli auf dem Bolzplatz in Obschwarzbach an der Meiersberger Straße.