Im Gespräch: Dr. Andreaas Brauksiepe “Bei Hitze eine kühle Höhle bauen“

Mettmann · Schwülwarm bis heiß wird es immer mal wieder plötzlich und unerwartet. Schwüle Luft ist für viele eine Belastung. Dr. Andreas Brauksiepe, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie am EVK Mettmann, gibt Tipps, was bei stärker Wärmebelastung hilft.

 Empfehlung bei Schwüle: viel trinken.

Empfehlung bei Schwüle: viel trinken.

Foto: dpa-tmn/Robert Günther

Herr Dr. Brauksiepe, warum ist vor allem schwüles Wetter so anstrengend für den Körper?