Mettmann: Schwarzbachstraße wird bis zum Herbst umgebaut

Mettmann : Schwarzbachstraße wird bis zum Herbst umgebaut

Ab dem 24. April beginnt ein neuer Bauabschnitt in der Mettmanner Innenstadt. Zwischen der Zufahrt zur Tiefgarage der Kreissparkasse und der Johannes-Flintrop-Straße wird die Schwarzbachstraße komplett gesperrt - auch für den Busverkehr. Bis dahin soll die Neugestaltung der Johannes-Flintrop-Straße größtenteils abgeschlossen sein, so dass die Busse geradeaus über die Johannes-Flintrop-Straße in Richtung Carpe diem weiterfahren können. Die Umgestaltung der Schwarzbachstraße wird rund fünf Monate dauern.

Ab dem 24. April beginnt ein neuer Bauabschnitt in der Mettmanner Innenstadt. Zwischen der Zufahrt zur Tiefgarage der Kreissparkasse und der Johannes-Flintrop-Straße wird die Schwarzbachstraße komplett gesperrt - auch für den Busverkehr.

Bis dahin soll die Neugestaltung der Johannes-Flintrop-Straße größtenteils abgeschlossen sein, so dass die Busse geradeaus über die Johannes-Flintrop-Straße in Richtung Carpe diem weiterfahren können. Die Umgestaltung der Schwarzbachstraße wird rund fünf Monate dauern.

Außerdem wird ab dem 24. April die Verkehrsführung auf der Poststraße geändert. Die Ausfahrt zur Bahnstraße wird voll gesperrt. Dort wird der Bereich wieder in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Die Einmündungen mussten für die Linienbusse, die während des Umbaus der Breite Straße über die Poststraße geführt worden waren, umgebaut werden. Autos können von der Johannes-Flintrop-Straße nach rechts in die Poststraße abbiegen und unterhalb der Baustelle wenden, um die Straße wieder zu verlassen. Am unteren Ende der Poststraße darf aber nur noch nach links in die Johannes-Flintrop-Straße abgebogen werden.

Die Netztrennung (Durchfahrtsverbot für den Individualverkehr auf der Johannes-Flintrop- und Schwarzbachstraße, Ausnahme: Busverkehr, Taxis und Fahrradfahrer) tritt mit der Umgestaltung der Schwarzbachstraße in Kraft. Ab Ende Mai gilt auf der Poststraße wieder die Einbahnstraßen-Regelung. Autofahrer dürfen von der Flintrop-Straße in die Poststraße einbiegen.

(cz)
Mehr von RP ONLINE