1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Rotkehlchen nistet in ausrangierten Polizei-Motorrad in Mettmann

Maschine sollte eigentlich verkauft werden : Rotkehlchen brütet in ausrangiertem Motorrad der Polizei Mettmann

Sein Nest auf vielen Pferdestärken eines Motorrades baute ein Rotkehlchen in Mettmann. Dort brütete es still vorsich hin, bis die Maschine verkauft werden sollte. Natürlich wurde Familie Rotkehl nicht an die Luft gesetzt, sondern der Verkauf verschoben.

Der frühe Vogel fängt nicht bloß den Wurm, der schlaue Vogel baut, wo es geht. Jetzt beispielsweise unter der Cockpit-Verkleidung eines ausrangierten Streifen-Zweirads der Mettmanner Polizei. Dort hat sich ein Rotkehlchen seinen Nistplatz eingerichtet. Das entdeckten die Beamten zufällig, als jetzt besagtes Motorrad verkauft werden sollte. Selbstverständlich wurde das namenlose Rotkehlchen nicht an die Luft gesetzt, sondern der Fahrzeugverkauf  auf unbestimmte Zeit verschoben, wie die Polizei mitteilte. Schließlich ist das Rotkehlchen ja Vogel des Jahres 2021. Per Flatterband ist die neue Heimat von Familie Rotkehlchen nun markiert. Und bis die kleinen Piepmätze flügge sind, soll das so bleiben.

(von)