Mettmann: Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

Mettmann: Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

Das Deutsche Rote Kreuz bittet dringend um Blutspenden. In Mettmann besteht dazu am Montag, 14. August, die Möglichkeit. Das DRK ist an diesem Tag von 15 bis 19.30 Uhr im Kaplan-Flintrop-Haus, Lutterbecker Straße 30.

Blut spenden kann jeder ab 18. Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Blutspende sollte immer ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen.

(RP)