1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Restaurant eröffnet Außengastronomie

Mettmann : Restaurant eröffnet Außengastronomie

Mettmann (cz) Laura und Sebastiano Leanza, die das italienische Restaurant Casa Rigoletto in der Breite Straße in Mettmann seit vielen Jahren betreiben, haben jetzt eine Außengastronomie auf dem breiten Gehweg unter den neuen Bäumen eröffnet. Die Passanten finden es toll und loben das Wirte-Ehepaar für ihr Engagement. Acht Tische und 30 Sitzplätze stehen zur Verfügung. Sebastiano Leanza hat acht Blumenkübel angeschafft, die das schöne Ambiente unterstreichen.

Laura und Sebastiano Leanza, die das italienische Restaurant Casa Rigoletto in der Breite Straße in Mettmann seit vielen Jahren betreiben, haben jetzt eine Außengastronomie auf dem breiten Gehweg unter den neuen Bäumen eröffnet.

Die Passanten finden es toll und loben das Wirte-Ehepaar für ihr Engagement. Acht Tische und 30 Sitzplätze stehen zur Verfügung. Sebastiano Leanza hat acht Blumenkübel angeschafft, die das schöne Ambiente unterstreichen.

Die Breite Straße ist durch die Außengastronomie deutlich aufgewertet worden. Eine Bitte haben die Leanzas und die Gäste: Busse und Autofahrer sollten sich an die Höchstgeschwindigkeit von 20 Stundenkilometern halten. Gerade vor dem Hintergrund des Boulevard-Charakters stören Autos, die zu schnell sind. Schade, dass der große Platz vor dem Mettmanner Hof nicht auch als Außengastronomie genutzt wird.

(RP)