1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Regiobahn setzt Busse als Ersatzverkehr ein

Fahrgäste in Mettmann und Umgebung betroffen : Regiobahn setzt Busse als Ersatzverkehr ein

(arue) Von Mittwoch, 23. Oktober, 22.51 Uhr, bis Mittwoch, 30. Oktober, 1.10 Uhr, laufen Brückenbauarbeiten und Arbeiten an der elektrischen Bahnhofsinsel in Düsseldorf Gerresheim. Darüber hinaus lässt die Regiobahn zwischen Mettmann Stadtwald und Düsseldorf Gerresheim Büsche und Sträucher zurück schneiden.

Für diese Zeit übernehmen Busse den Betrieb zwischen Mettmann Stadtwald und Düsseldorf Gerresheim. Die S28 verkehrt dann nur noch zwischen Düsseldorf Gerresheim und Kaarster See. Der Umstieg zwischen Schienenersatzverkehr und der S28 erfolgt am Haltepunkt Düsseldorf Gerresheim. Darauf weist die Regiobahn jetzt in einer Pressemitteilung hin. Die Fahrtzeit von und nach Düsseldorf Gerresheim verlängert sich laut Regiobahn um zirka 20 Minuten.

Folgende Stationen der Regiobahn sind betroffen: Mettmann Stadtwald, Ersatzhaltestelle P+R-Platz; Mettmann Zentrum, Ersatzhaltestelle Mettmann Zentrum S; Neanderthal, Ersatzhaltestelle Mettmann, Neandertal/Museum; Erkrath Nord, Ersatzhaltestelle Erkrath Stadthalle; Düsseldorf Gerresheim, Ersatzhaltestelle Heyestraße

(arue)