Regiobahn meldet Haltausfälle für die S 28

Zwischen Mettmann und Kaarster See : Regiobahn meldet Haltausfälle für die S 28

Arbeiten auf den Schienen führen zu Behinderungen.

(arue) Aufgrund von Schienenschleifarbeiten der Deutschen Bahn gibt es bei der S 28 in Richtung Kaarster See am Freitag, 28. Juni, Haltausfälle. Darauf weist die Regiobahn hin. Die Bahn, die in Mettmann Stadtwald ab 0.05 Uhr losfährt, hält nicht in Düsseldrof Gerresheim und -Flingern, -Friedrichstadt, -Bilk, -Völklinger Straße, -Hamm, Neuss Rheinpark-Center und -Am Kaiser. Zum Erreichen der Zwischenstationen haben die Fahrgäste folgende Umstiegsmöglichkeiten: U-Bahn Linie U75 Einstieg Düsseldorf Hbf ab 0.42 Uhr bis Neuss Handweiser; Straßenbahn Linie 709 – Einstieg Düsseldorf Hbf ab 0.51 Uhr bis Düsseldorf Südfriedhof S-Bahn Linie S11: Umstieg von der Regiobahn S28 auf die S11 ab 1.05 Uhr in Neuss Hbf Richtung Düsseldorf Hbf.

Info auch unter Telefon 01806 504030 oder unter www.regio-bahn.de.

(arue)