Mettmann: Raub auf Tankstelle

Mettmann : Raub auf Tankstelle

Am Freitag, 20.05.2011, gegen 21:14 Uhr, ereignete sich in Mettmann auf der Johannes-Flintrop-Straße 121, ein Raub auf Tankstelle.

Ein maskierter Täter betraten den Kassenraum der Tankstelle und forderte unter Vorhalt einer Pistole von dem 39-jährigen Kassierer die Tageseinnahme. Hierbei drohte er mehrfach mit der Pistole zu schießen. Er drängte den Angestellten hinter den Tresen und entnahm mehrer Hundert Euro in Scheinen aus einer Notkasse. Anschließend flüchtete der Täter dann zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofortige Tatortbereichsfahndung verlief bislang erfolglos. Die K-Wache übernahm die weitere Bearbeitung.

Beschrebung des Tatverdächtigen: Ca. 180 cm groß, schlanke Gestalt, bekleidet mit braunem Kapuzenpullover, blaue Jeans, Schuhe mit silbernen oder weißen Aufnähern, führte Faustfeuerwaffe mit

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Mettmann, Telefon: 02104 / 982-6310, entgegen.

(ots)
Mehr von RP ONLINE