Wülfrath Rastplätze für 11 000 Euro

Wülfrath · Die Stiftung der Kreissparkasse Düsseldorf hat zwei Ruheplätze am Panorama-Radweg in Wülfrath finanziert. Touristische Hinweisschilder lässt der Kreis Mettmann in Kürze anbringen.

 Eine Gruppe Radfahrer passierte den Rastplatz, als (v.l.) Hans-Werner Fritze, Filialdirektor der Kreissparkasse Düsseldorf in Wülfrath, Adelheid Heiden, Vorsitzende des Bürgervereins, und Bürgermeisterin Claudia Panke auf der Bank Probe saßen.

Eine Gruppe Radfahrer passierte den Rastplatz, als (v.l.) Hans-Werner Fritze, Filialdirektor der Kreissparkasse Düsseldorf in Wülfrath, Adelheid Heiden, Vorsitzende des Bürgervereins, und Bürgermeisterin Claudia Panke auf der Bank Probe saßen.

Foto: Dietrich Janicki
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort