Mettmann Radweg-Sanierung kostet 880 000 Euro

Mettmann · Eigentlich sollte gestern der sanierte und neu gestaltete Radweg am Südring offiziell für Radfahrer und Fußgänger eröffnet werden. Doch es sind noch Restarbeiten zu erledigen, wie Gerhard Decker, Regionalniederlassungsleiter von Straßen NRW, mitteilte.

 Radwanderer vom RV Edelweiß testen den neuen Radweg. Manfred Krick (2.v.l.) und Gerhard Decker vom Landesbetrieb schauen zu.

Radwanderer vom RV Edelweiß testen den neuen Radweg. Manfred Krick (2.v.l.) und Gerhard Decker vom Landesbetrieb schauen zu.

Foto: D. Janicki
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort