1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Hilden: Polizei testet Räder auf Diebstahlsicherheit

Hilden : Polizei testet Räder auf Diebstahlsicherheit

Am Dienstag, 19. Juni 2012, prüft die Polizei vor dem Schulzentrum Am Hölterhöfchen Fahrräder auf ihre Diebstahlsicherung. Schulkinder sollen so über die Risiken informiert werden.

Ab 12 Uhr überprüfen Mitarbeiter der Kriminalprävention Mettmann Fahrräder von Schülern hinsichtlich ihrer Diebstahlsicherung. Die Kinder sollen durch diese Aktion motiviert werden, mehr auf den Diebstahlschutz ihrer Räder zu achten. Oft werden diese nämlich ohne jegliche Sicherung abgestellt, informiert die Polizei.

Alleine in Hilden wurden im letzten Jahr 590 Fahrräder geklaut, so viele wie in keiner anderen Kreisstadt. Die Polizei macht es sich daher zur Aufgabe, die Schulkinder zu informieren, welche Schlösser ihre Fahrräder vor Diebstahl sichern können, um so die Diebstahlrate für die Zukunft zu senken.

(ots)