Kommentar: Pflicht – kein Trick

Kommentar: Pflicht – kein Trick

Gute Stimmung in einer Stadthalle ist immer positiv. Stimmungsmache dagegen ist meistens schlecht, weil sie auf Emotionen und nicht auf Argumente abzielt. Deshalb ist die Absicht von Bürgermeisterin Claudia Panke, die Diskussion um den Erhalt der Wülfrather Stadthalle zu versachlichen, zu begrüßen.

Über Brandschutzauflagenmit sechsstellige Kosten wird schon lange geredet. Es ist an der Zeit, dass ein unabhängiger Sachverständiger feststellt, was investiert werden muss, um die Stadthalle sicherer zu machen. Vor allem für Veranstaltungsbesucher, aber auch für die Stadt. Diese vor einem möglichen Haftungsschaden zu bewahren, ist kein Trick, um die Stadthalle zu kippen, sondern Pflicht der Bürgermeisterin.

(RP)