Baustelle: Pflasterarbeiten haben begonnen

Baustelle: Pflasterarbeiten haben begonnen

Eine Fachfirma hat damit begonnen, den Aufgang zum oberen Lavalplatz zu pflastern. Derzeit ist ein Durchgang vom unteren Lavalplatz zur Straße Am Königshof nicht möglich. In der Freiheitstraße werden die Hausanschlüsse verlegt.

Außerdem werden die neuen Gas- und Wasserleitungen in Betrieb genommen, beziehungsweise in der Neanderstraße neu verlegt. Die Gesamtkosten der Innenstadtsanierung belaufen sich auf 2,1 Millionen Euro, rund 900 000 Euro davon werden öffentlich gefördert. Die Kosten für die Erneuerung der Versorgungsleitungen werden von den Energieunternehmen getragen. Die Pflasterarbeiten sollen bis Ende September 2016 dauern.

(cz)