Neues Geschäft in Mettmann

Neue Galerie in der Königshof-Galerie: Neue Galerie mit Düsselwasser

Das Künstlerduo Katy Schnee und Volker Rapp sind jetzt in der Kö-Galerie.

Es ist kurz vor der Eröffnung. Die Exponate müssen noch richtig ausgerichtet werden, aber die Goldfolie an den Wänden hängt schon und das eigene Likör „Düsselwasser“ steht auch schon parat.

Das Künstlerduo „Prima Neanderthal“, was seit gut sieben Jahren miteinander arbeitet, eröffnete am 1. September ihre Galerie in der Königshof-Galerie an der Talstraße in Mettmann. In der ersten Etage neben Tamaris haben Katy Schnee und Volker Rapp ein Ladenlokal angemietet und zeigen zur Eröffnung Gemälde, Fotografien und Skulpturen. Die Gemälde - von realistisch über abstrakt.- wurden vornehmlich gemalt von der Künstlerin Katy Schnee. Die Fotografien und Videos steuert Volker Rapp hinzu.

  • Erkrath : Künstler verwandeln Scheune in Galerie

„Es gibt drei Hauptthemen“, erklärt Schnee, „1. Gold, 2. QR-Codes und 3. Installationen“ und verweist auf den 22. September. Hier planen die Künstler eine Installation mit Ballons auf die der Besucher Emotionen und Emoticons malen kann. „Alles, was einen bewegt“, fasst Rapp das zusammen und Schnee ergänzt: „und wir bewegen dann mittels Luftstrom die Ballons“. Neben Ballontreiben gibt es noch weitere interaktive Aktionen, wo Kunst erlebbar wird und sich Gespräche entwickeln. „Am besten finden wir es, wenn die Leute auf uns zu kommen und ‚erzähl mal’ sagen“, sagt Schnee, denn durch das Gespräch sei es ein ganz anderes Kunsterlebnis.

Zusätzlich wird der bläulich schimmernde Likör „Düsselwasser“ angeboten, der nach Amaretto und einen Hauch Kakao schmeckt. „Denn die Kunst zieht die Leute an“, sagt Rapp scherzhaft, „und der Likör sorgt dafür, dass sie auch gerne bleiben wollen“.